Einträge von Dorothea Lachner

Lesen. Hören. Schreiben. 30 Motivationsmotivation

Motivationsmotivation Ich schreibe einen Roman. Gut. Nicht gut: Gibt es einen Grund, ihn auch zu lesen? Ich meine, dass fremde Menschen später, im Ernstfall, das möglichweise entstandene Buch wirklich lesen […]

Plötzliches Hereinbrechen

Als ich zwölf war, bebte die Erde. Magnitude: 5,5 auf der Richterskala. Der Unterricht hatte eben begonnen, als es auf nie gekannte Weise rumpelte und die Deutsch-Professorin schrie: „Erdbeben! Alle […]

Lesen. Hören. Schreiben. 29 Nach der Oper,

nach dem Applaus, dem Staunen, der Bewunderung allen gegenüber, die gleichzeitig glaubwürdig darstellen und singen können, und auch noch kämpfen, lieben, Intrigen spinnen, küssen und sterben können, während sie richtig […]

Fragen zur Jahreszeit

Sind Federn ein ausreichender Kälteschutz? Ein Vogel mit seinem kleinen Körper kühlt doch viel schneller aus als mensch. (Ich hielte es auch mit zwei Anoraks übereinander nicht aus, Tag und […]

Lesen. Hören. Schreiben. 28 Legales Stehlen von Worten?

Lesen ist Risiko. Es kann zu Enttäuschung führen. Kostet Geld. Lebenszeit wird verbraucht, auch der Platz im Bücherregal. Bleibende Eindrücke verblassen. Verführerisch sind die Möglichkeiten im www, erst mal die […]